Aktuelles

Gesamtsanierung der Gebäudereihe Bubenbergrain 15+17, 21+23, Badgasse 4 und Schifflaube 50+52

Die Verwaltung hat nach intensiver Vorbereitung und sorgfältiger Abwägung an ihrer Sitzung vom März 2017 der Gesamtsanierung der Liegenschaften Bubenbergrain 15+17, 21+23, Badgasse 4 und Schifflaube 50+52 zugestimmt. Die Arbeiten sollen in drei Etappen ausgeführt werden, wobei der Baubeginn der ersten Etappe im Februar 2018 bereits erfolgt ist. Die erste Etappe umfasst die Gebäude Schifflaube 50, 50a und 52. Für die neu sanierten Wohnungen werden im Juni die Mietzinse bekanntgegeben und der Bezug ist auf Ende 2018 vorgesehen. Die Sanierung der zweiten Etappe soll direkt im Anschluss auf Anfang 2019 gestartet werden.

Ausführungspläne (Stand Mai 2018):

Etappe 1 Schifflaube 50+52: Erdgeschoss, 1. OG, 2. OG, DG, Terrasse (DG) 

 Baueingabepläne (Stand Mai 2017):
- Etappe 1 Schifflaube 50+52: Baueingabepläne Erdgeschoss, 1. OG, 2. OG, DG
- Etappe 2 Bubenbergrain 21, 23 und Badgasse 4: Baueingabepläne Erdgeschoss, 1. OG, 2. OG, 1. DG, 2. DG
- Etappe 3 Bubenbergrain 15 + 17: Baueingabepläne Erdgeschoss, 1. OG, 2. OG, DG

Für weitere Informationen zur Wiedervermietung wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Walker oder Herrn Benjamin Schneider unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 031 326 00 40.

 

Wir suchen

Helfen Sie uns! Um ihren Zweck erfüllen zu können, ist die Gemeinnützige Baugenossenschaft Bern auf den Erwerb oder den Bau von Immobilien angewiesen. Wenn Sie Eigentümer sind oder einen solchen kennen, der sich über den Verkauf seiner Liegenschaft Gedanken macht, so melden Sie sich bitte bei uns. Vielleicht finden wir gemeinsam ein für alle zufriedenstellende Lösung. Der Vorstand verbürgt sich vorweg dafür, verantwortungsvoll mit den bestehenden Mietern bzw. der Bausubstanz umzugehen und zugunsten einer weniger privilegierten Mieterschaft auf Spekulation und Gewinnmaximierung zu verzichten.